Posts tagged linuxfabrik

Rocket.Chat Community vs. Enterprise Edition

Rocket.Chat 4.0 wird am 27. September 2021 erscheinen und dann strikt in eine Community- und eine Enterprise-Edition getrennt. In der Community-Edition werden seit langem bestehende Funktionen wegfallen, die dann nur noch in der Enterprise-Edition zu haben sind.

Read more ...


CentOS lebt als CentOS Stream weiter

CentOS entstand als Build des RHEL-basierten CAOS Linux im Jahr 2004.

Read more ...


Linuxfabrik im amerikanischen Linux-Magazin

Unser LFS-Artikel ist übersetzt und das Titelthema des amerikanischen Linux-Magazins Nummer 251: Cover Theme - Linux From Scratch.

Read more ...


Rocky Linux bewährt sich im Datacenter der Linuxfabrik

Vier Wochen nach Erscheinen von Rocky Linux 8.4 „Green Obsidian“ (21. Juni 2021) können wir als Early Supporter ein positives Fazit ziehen: Rocky Linux bewährt sich erwartungsgemäss im praktischen Einsatz. Unsere Kunden haben mit der „neuen“ Betriebssystem-Plattform keinerlei negative Erfahrungen, und auch darauf laufende Software wie MariaDB 10.6, Apache 2.4 oder Anwendungen wie Nextcloud 22 sind zufrieden. Wir mussten lediglich unsere Ansible-Rollen an der ein oder anderen Stelle erweitern und neue Boot-Images hinzufügen.

Read more ...


Nextcloud-Promo Sommerferien 2021

Vom 16. Juli 2021 an können die Jahres-Abos für „Nextcloud für Einzelnutzer“ mit dem Promo-Code 6U22XFLYC3 20% günstiger bezogen werden - egal ob Bronze (100 GB), Silber (200 GB) oder Gold (500 GB). Das Angebot gilt während der ganzen Sommerferien, bis spätestens zum 22. August 2021. Jetzt beim K-Tipp Testsieger bestellen.

Read more ...


Linuxfabrik im Linux-Magazin

Wir sind im Linux-Magazin 08/2021 ab Seite 70 mit dem Artikel Endmontage - Eine eigene Linux-Distribution zusammenbauen (Teil 2) vertreten. In der zweiten Folge geht es darum, wie man in der Praxis ein Linux from Scratch praktisch auf Basis einer CentOS 8 Minimal VM aufsetzt.

Read more ...


Nextcloud Hub 22 veröffentlicht

Das Nextcloud-Team hat die Verfügbarkeit von Nextcloud Hub 22 virtuell präsentiert und dabei Genehmigungsworkflows, integriertes Wissensmanagement, dezentrale Gruppenverwaltung und weitere Neuigkeiten vorgestellt.

Read more ...


Linuxfabrik im Linux-Magazin

Wir sind im Linux-Magazin 07/2021 ab Seite 90 mit dem Artikel Wunscheinrichtung - Grundlagen und Konzepte von LFS (Teil 1) vertreten. Dort beschreiben wir die Grundlagen, um sich Mithilfe von „Linux from Scratch“ ein für eigene Zwecke massgeschneidertes Linux zu erstellen.

Read more ...


Daten speichern im Internet: Die Linuxfabrik und die deutsche Mailbox.org sind Testsieger

Der K-Tipp hat zehn Internetspeicher unter die Lupe genommen, und dieses mal wurden wir unerwartet selbst getestet. Das Ergebnis: Nur zwei von zehn Clouds sind vertrauenswürdig und schneiden beim Datenschutz gut ab. So auch unser Angebot Nextcloud für Einzelnutzer sowie das der Kollegen von mailbox.org aus Deutschland. :-)

Read more ...


Linuxfabrik im K-Tipp

Wir haben für den Artikel Lernen: Mit diesen Apps ein Kinderspiel im K-Tipp vom 05.05.2021 sechs Smartphone-Apps auf Herz und Nieren untersucht, deren Datenverkehr aufgezeichnet und ausgewertet.

Read more ...


Monitoring-Plugins auf Rocky Linux

Unsere Check-Plugins für Icinga, Nagios und kompatible Monitoring-Systeme laufen einwandfrei auf dem Rocky Linux Release Candidate, in einer Parallel-Installation mit Python 2 und Python 3, in ihren virtuellen Python-Umgebungen.

Read more ...


Icinga und LibreNMS

Mit der neuesten Version unserer Monitoring-Plugins für Icinga, Nagios und kompatible Systeme lässt sich ab sofort auch LibreNMS überwachen (oder genauer gesagt: wenn es in LibreNMS einen Alarm gibt, bekommt auch Icinga davon mit). LibreNMS ist mit seiner Spezialisierung auf den Hardware-Bereich und seiner AutoDiscovery-Fähigkeiten die perfekte Ergänzung zu Icinga.

Read more ...


Nextcloud, Server-Side- und End-to-End Encryption

Neben der vollen Kontrolle über die eigenen Daten ist der grösste Vorteil von Nextcloud gegenüber öffentlichen Cloud-Angeboten, die Verschlüsselung selbst steuern zu können. In diesem Blog-Beitrag gehen wir auf die verschiedenen Arten der Verschlüsselung in Nextcloud, mögliche Bedrohungsszenarien und die Umsetzung bei der Linuxfabrik ein.

Read more ...


Nextcloud, Server-Side- and End-to-End Encryption

In addition to full control over your own data, the biggest advantage of Nextcloud over public cloud offers is that you can control data encryption yourself. In this blog post we go into the different types of encryption in Nextcloud, possible threat scenarios and the implementation at Linuxfabrik.

Read more ...


CIS-konforme VMs

Bisher haben wir ausschliesslich CentOS 8-Maschinen nach CIS auditiert und/oder mit Hilfe unserer Ansible-Rollen CIS-konform aufgesetzt. Das Center for Internet Security (CIS) definiert Benchmarks, die erläutern, wie sich unter anderem Linux-Systeme härten lassen. „Benchmark“ bedeutet, dass die im Dokument beschriebenen und korrekt umgesetzten Regeln am Ende eine Gesamtpunktzahl für das jeweilige System ergeben.

Read more ...


Unsere Nextcloud-Angebote im Vergleich

Welche Angebote rund um Nextcloud bieten wir aktuell an? Mit welchen Features warten diese auf, was zeichnet sie aus, worin unterscheiden sie sich? Eine Bestandsaufnahme.

Read more ...


RST und Sphinx

Unser Open Source Admin Handbuch, dieser Blog, unser internes Wiki, die neuen READMEs zu unseren Open Source Projekten haben eines gemeinsam: sie werden von uns in der Auszeichnungssprache reStructuredText (kurz ReST, reST oder RST) in diversen Editoren wie Sublime, Vim oder Visual Studio Code geschrieben und gepflegt.

Read more ...


Grafinga - ein Grafana-zu-Icinga Übersetzer

Diejenigen, die in Grafana Daten aus Icinga abseits der InfluxDB visualisieren möchten, kennen das Problem: wie kommt man an diese Daten heran? Mancher behilft sich, indem die MariaDB direkt abgefragt wird. Nicht ganz unproblematisch, und teils auch aus Sicherheits- und Architekturgründen gar nicht möglich. Noch schwieriger wird es, wenn verteilte Icinga-Server in einem Grafana-Dashboard Daten liefern sollen.

Read more ...


Migration von VMware nach oVirt - so geht’s

Wie kann eine Migration von VMware nach oVirt so gelingen, dass möglichst wenig Hardware investiert werden muss und der Betrieb nicht komplett ausser Gefecht gesetzt ist?

Read more ...


Marktübersicht - Spezialisierte Partner für OSS-Projekte

Das Swiss IT Magazine 2020/12 liefert mit dem Schwerpunktthema Open Source im KMU ab Seite 29 eine Marktübersicht der Open Source-Dienstleister der Schweiz. Neben den Kollegen von Puzzle ITC und VSHN sind auch wir mit der Linuxfabrik vertreten. :-)

Read more ...


CentOS Linux 8 ist abgekündigt - was nun?

Da mussten wir erstmal drüber schlafen: die klassischen CentOS Linux 8-Versionen werden Ende 2021 durch CentOS 8 Stream abgelöst, welches gleichzeitig Upstream für RHEL wird. Und was jetzt?

Read more ...


Das Open Source Admin-Handbuch der Linuxfabrik

Der seit 2020-12-01 auf https://docs.linuxfabrik.ch verfügbare kleine Admin-Leitfaden ist keine umfassende Einführung in Linux, sondern hilft uns selbst, viele Aufgabenstellungen nach „Best Practice“-Manier zu lösen. Im Dezember werden wir wie bei einem Adventskalender symbolisch jeden Tag ein Türchen öffnen und ein weiteres Kapitel hinzufügen. Have fun!

Read more ...


Datacenter: Umbauarbeiten an Switch-Infrastruktur abgeschlossen

Der nächste grosse Meilenstein ist erreicht: wir haben unsere Switch-Infrastruktur homogenisiert und modernisiert. Kleinere Switche wurden gegen grössere ausgetauscht, gleichzeitig wurde die Redundanz nochmal erhöht. Da unsere oVirt-Cluster und GlusterFS-Storages das Netzwerk wie die Luft zum Atmen brauchen, glich dieses Wartungsfenster der berühmten Operation am offenen Herzen.

Read more ...


Nextcloud-Instanzen wieder mit Collabora

„Wir bauen auf und reissen nieder, so ham’wir Arbeit immer wieder“ - nach dem Wechsel von Collabora zu OnlyOffice bei der Einführung von Nextcloud 18 Hub sind wir seit dem 01. Oktober 2020 auf all unseren Nextcloud-Instanzen wieder zurück bei Collabora CODE - sei es auf den Servern für „Nextcloud für Einzelnutzer“ oder denen für „Nextcloud für Teams“.

Read more ...


Collabora vs. OnlyOffice auf unseren Nextcloud-Servern

In letzter Zeit erhalten wir vermehrt Anfragen bezüglich einer klaren Stellungnahme zu „Collabora vs OnlyOffice“ für unsere Angebote Nextcloud für Teams als auch für Nextcloud für Einzelnutzer - was wir hiermit gerne tun.

Read more ...


oVirt Online Conference 2020

Am 07. September findet von 08:00 bis 18:00 lokaler Zeit die von der oVirt-Community organisierte oVirt Online Conference 2020 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Registrierung auf Eventbrite ist jedoch erforderlich.

Read more ...


Linuxfabrik sponsert den FC Red Star 3

Fussball verbindet Menschen und bietet einzigartige, emotionale Erlebnisse. Er fordert hohe Leistungsbereitschaft, Teamarbeit und Zuverlässigkeit – alles Werte, die wir in der Linuxfabrik leben und fördern. Deshalb unterstützen wir den regionalen Fussball und sponsern die dritte Mannschaft des FC Red Star Zürich.

Read more ...


Blog: Wechsel von HTMLy zu Sphinx und ABlog

Vier Jahre lang haben wir die Open Source Blog-Software HTMLy für unseren Blog verwendet. HTMLy kommt ohne SQL-Datenbank aus und bietet trotzdem beispielsweise erweiterte Funktionen wie Benutzerkonten. Artikel lassen sich nach dem Login in einem Web-Editor mittels Markdown erfassen. HTMLy erstellt anschliessend statische HTML-Dateien - alles Merkmale, die uns damals gefallen haben.

Read more ...


Behind the Scenes: Linuxfabrik Icinga Plugin Collection

If you implement infrastructure or application monitoring, you mainly care about three things:

Read more ...


Linuxfabrik im Gesundheitstipp

Wir haben für den Artikel Viele Gesundheits-Apps spionieren die Benutzer aus im Gesundheitstipp vom 15.04.2020 fünfzehn Smartphone-Apps auf Herz und Nieren untersucht, deren Datenverkehr aufgezeichnet und ausgewertet.

Read more ...


Python-basierte Checks für Icinga, Nagios und kompatible Systeme

In den letzten Monaten ist es im Blog ruhig geworden, da wir zusätzlich zum Tagesgeschäft eine Mission hatten: die Arbeit an unseren Icinga-Checks mit dem Ziel, sie zu veröffentlichen. Nach der Ankündigung auf dem letzten IcingaCamp 2019 in Zürich ist es jetzt soweit.

Read more ...


Pressemitteilung: Neue Open Source Check-Plugins für Icinga & Co.

Die Linuxfabrik GmbH aus Zürich bietet für den Einsatz im Datacenter neu entwickelte Check-Plugins an, die für CentOS und mit Fokus auf Icinga2 geschrieben wurden, aber auch auf kompatiblen Systemen wie Nagios verwendet werden können.

Read more ...


Linuxfabrik im K-Tipp

Wir haben für den Artikel Google kennt Ihr Wunschgewicht im K-Tipp vom 15.01.2020 zwanzig Smartphone-Apps auf Herz und Nieren untersucht, deren Datenverkehr aufgezeichnet und ausgewertet.

Read more ...


An alle Einzelkämpfer - ihr seid nicht allein

Eine Geschichte aus unserem Alltag.

Read more ...


Linuxfabrik im Linux-Magazin

Wir sind im Linux-Magazin 06/2019 ab Seite 22 mit dem Artikel Gluster-Replika bei Laune halten vertreten. Dort beschreiben wir einige typische Problemstellungen beim Umgang mit GlusterFS und deren Ansätze zur Behebung.

Read more ...


Nextcloud: External Storage freigeschaltet

Ab sofort (2019-03) lässt sich externer Speicher über unser Nextcloud aaS für Einzelnutzer verwenden.

Read more ...


Icinga-Schulungen 2019 in Zürich

Auf unserer Webseite sind die 2019 in Zürich stattfindenden “Icinga Fundamentals”-Schulungen aufgeschaltet.

Read more ...


Nextcloud as a Service ab sofort per Kreditkarte zahlbar

Das können wir kurz halten: unser Angebot Nextcloud as a Service für Einzelnutzer ist ab sofort auch per Kreditkarte (VISA und Mastercard) zahlbar, ergänzend zu den bisherigen Zahlungsmethoden Paypal oder auf Rechnung. Die Preise starten bei 10 CHF im Monat, eine Jahresgebühr ist günstiger.

Read more ...


Open-Source programmieren lernen

Jeder sollte programmieren können. Da sind sich nicht nur die Tech-Gurus aus dem Silicon Valley einig, unterdessen hat der Programmierunterricht sogar in den Zürcher Primarschulen Einzug gehalten. Doch nicht jeder hat das Glück von einem ausgebildeten Programmier-Lehrer in die wichtigste Sprache des 21. Jahrhunderts eingeführt werden.

Read more ...


Linuxfabrik: neues Datacenter, neue Infrastruktur

Die Linuxfabrik hat den nächsten grossen Meilenstein erreicht: am 18.01.2018 haben wir den Einzug in das grösste kommerzielle Rechenzentrum der Schweiz abgeschlossen.

Read more ...