Posts tagged rocky linux

CentOS lebt als CentOS Stream weiter

CentOS entstand als Build des RHEL-basierten CAOS Linux im Jahr 2004.

Read more ...


Rocky Linux bewährt sich im Datacenter der Linuxfabrik

Vier Wochen nach Erscheinen von Rocky Linux 8.4 „Green Obsidian“ (21. Juni 2021) können wir als Early Supporter ein positives Fazit ziehen: Rocky Linux bewährt sich erwartungsgemäss im praktischen Einsatz. Unsere Kunden haben mit der „neuen“ Betriebssystem-Plattform keinerlei negative Erfahrungen, und auch darauf laufende Software wie MariaDB 10.6, Apache 2.4 oder Anwendungen wie Nextcloud 22 sind zufrieden. Wir mussten lediglich unsere Ansible-Rollen an der ein oder anderen Stelle erweitern und neue Boot-Images hinzufügen.

Read more ...


Monitoring-Plugins auf Rocky Linux

Unsere Check-Plugins für Icinga, Nagios und kompatible Monitoring-Systeme laufen einwandfrei auf dem Rocky Linux Release Candidate, in einer Parallel-Installation mit Python 2 und Python 3, in ihren virtuellen Python-Umgebungen.

Read more ...


Rocky Linux: Release Candidate für den 30. April 2021 angekündigt

Das Rocky Linux-Team hat den Release-Termin für den ersten Release Candidate verschoben: Ursprünglich war der RC für den 31. März geplant, es gab aber komplexere Probleme in der Build-Pipeline. Zudem fliesst Aufwand nicht nur in das Umpacken und Erstellen des Betriebssystems, sondern auch in die Schaffung tragbarer Strukturen für die Rocky Enterprise Software Foundation (RESF). Vorbild dafür ist das Fedora-Projekt.

Read more ...


Rocky Linux - erster Release Candidate Ende März 2021

Laut einer Meldung von Jordan Pisaniello, dem Community Manager des Rocky Linux-Projekts, soll der erste Release Candidate am 31. März 2021 erscheinen.

Read more ...


CentOS Linux 8 ist abgekündigt - was nun?

Da mussten wir erstmal drüber schlafen: die klassischen CentOS Linux 8-Versionen werden Ende 2021 durch CentOS 8 Stream abgelöst, welches gleichzeitig Upstream für RHEL wird. Und was jetzt?

Read more ...